Beruf und Berufung

Fühlst du dich wohl in deinem momentanen Berufsalltag?

Oder bist du schon länger nicht mehr zufrieden, weil deine aktuelle Arbeitssituation nicht erfüllend oder familienfreundlich ist?  Eigentlich wäre es Zeit etwas Neues zu wagen. Aber dir fehlt der Mut?

Lass uns gemeinsam schauen, wie du einen erfüllenden Job findest, der gut zu dir passt, sich für dich sinnvoll anfühlt und du darin vielleicht sogar deine Berufung leben kannst.

Außerdem unterstütze ich dich in meinen Coachings gern bei folgenden Themen:

    • berufliche Zufriedenheit
    •  Stressbewältigung
    •  Persönlichkeitsentwicklung
    • Karriere und Bewerbungsberatung
    • Vorüberlegung zum Thema Selbstständigkeit
    •  Selbstmanagement
    •  Neuorientierung
    • Wiedereinstieg in den Beruf
    • Probleme mit Kollegen, im Team oder Führungskräften

 

Hast du deine Berufung bereits gefunden? 

Wenn nicht oder Du noch unsicher bist, lass uns gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen. 

Deine Berufung setzt sich aus vielen Dingen zusammen, die dir leichtfallen, dir Spaß machen und dein Herz höherschlagen lassen. Kannst du dich an Momente erinnern, in denen du dich voller Energie, ideenüberflutet und glücklich gefühlt hast, weil dir die Dinge leicht von der Hand gingen? 

Gemeinsam können wir uns prägende Momente deiner Vergangenheit sowie deine Gaben und Talente bewusst ansehen, um deiner persönlichen Berufung näher zu kommen.

 

Hier findest du noch ein paar Gedanken von mir zum Thema Berufung:

  •  

„Romys Fragen haben mir geholfen meinen Blick neu zu fokussieren; Erfahrungen die ich gemacht habe, als Schätze zu betrachten – wertvolle Meilensteine, die wichtig und nötig für meine Entwicklung waren und wertvoll für meine Zukunft sind.
Dabei hat sie einen besonderen Sinn dafür, unterschiedliche Dinge in Zusammenhang zu bringen.
Sie hat mir viel Mut gemacht groß zu träumen und mich mit ersten kleinen realisierbaren Schritten auf den Weg zu machen. Ich bin gespannt, was daraus wird und bin dankbar für die wertvollen Fragen und Anregungen! Vielen, vielen Dank liebe Romy“  Olga